Soziales Lernen im Klassenrat

Pro Woche steht den Klassen in der Sekundarstufe I planmäßig eine Klassenstunde mit dem Klassenlehrerteam zur Verfügung. In dieser Stunde werden organisatorische Dinge geregelt und Fragen und Probleme des Schulalltags besprochen. Die Schüler gestalten die Klassenstunden zunehmend selbstständiger im Klassenrat. Diese Stunde dient besonders der Förderung der sozialen und kommunikativen Kompetenzen der Schüler. Gesprächs- und Diskussionsregeln sollen entwickelt, vereinbart und umgesetzt, Mitbestimmungsmöglichkeiten sollen erkannt und wahrgenommen werden.