<< < 1 2 3 > >>
Titel
Sequenz
Fach
Jahrgang
Nr. der Reihe
Methode
Partnerakrobatik und Pyramidenbau (für Jahrgang 6 - 10)
Grundlagen der Akrobatik; Einführen der Basisfiguren; Übungsphase; Präsentationen
Sport
In der Übungsphase Lernen an Stationen; Gruppenarbeit; gemeinsames Erarbeiten der Kriterien für die Gruppenpräsentation; Präsentieren; Bewertung der anderen Gruppen durch Schüler/-innen
Arbeit mit dem Schulwörterbuch (Wortprofi)
Übungen zur alphabetischen Reihenfolge von Wörtern; Übungen zum Nachschlagen im Wörterbuch "Wortprofi"
Deutsch
5
2
Umgang mit dem Wörterbuch
Ägypten – ein Geschenk des Nils
Der Nil – Lebensader Ägyptens/ Aufbau der ägyptischen Gesellschaft/ Hieroglyphen - Schreiben wie die alten Ägypter/ Die Bedeutung der Pyramiden/ Götterwelt und Totenkult/Alltagsleben/ Der Assuan-Staudamm
Gesellschaftslehre
5
5
Textquellen benennen und erschließen;
siehe Aufgaben im Sterneformat (*= Basis; **= differenzierte Aufgabe; ***= höchster Anforderungsbereich)
Leben in Stadt und Land
So lebt man in der Stadt / So lebt man auf dem Land / Stadt und Land ergänzen sich / Projekte: I: Ein Wohnviertel vorstellen; II: Auf Spurensuche in unserem Ort
Gesellschaftslehre
5
3
Bilder und Karten auswerten und vergleichen sowie eine lokale Verbindung herstellen
Flächen und Körper
Handhabung des Geodreiecks; Wiederholung der Flächen: Rechteck, Quadrat, Dreieck; Steckbrief der Körper; Arbeit mit dem Buddybook; Würfelnetze, Quadernetze
Mathematik
5
4
Buddybook, Lerntheke, Stationenlernen, Selbsteinschätzungsaufgaben
Bohrmaschinenführerschein für die Standbohrmaschine / Herstellung eines Steckspiels
Arbeitslehre Technik
5
3
Dübelverbindungen mit Schlagbohrmaschinen
Arbeitslehre Technik
5
5
Herstellen einer Vokabellernkartei / Technikkiste / Werkzeugkunde
Arbeitslehre Technik
5
2
Textile Verbindungstechniken
1.    Herstellung des Bilderrahmens
2.    Anfertigen eines Tiermotives aus Stoffs
3.    Gestalten des Bildhintergrundes
Arbeitslehre Technik
5
4
Unfallverhütung, Sicherheit im Technik Unterricht, Werkzeugkunde
Arbeitslehre Technik
5
1
Lebensräume und Lebensbedingungen: Wachstum von Pflanzen
Feuerbohnenwettbewerb: "Wer züchtet die größte Feuerbohnenpflanze?"; Wie entsteht aus einem Feuerbohnensamen eine kleine Bohnenpflanze?
Naturwissenschaften
5
1
Beobachten und Untersuchen
Sonne – Wetter - Jahreszeiten
Klimadiagramm
Naturwissenschaften
5
3
Erarbeitung einer Story "The Captain and the Cabin Boy" (Wortschatzarbeit)
Englisch
5
4
Mind Map

Free time 
What time is it?
Englisch
5
3
Selbstreflexion über die erlernten Kompetenzen
„Kontakt suchen“ – erste Kontakte durch kleine Zweikampfspiele erfahren (Jahrgang 5 und 6)
Aufbau von Vertrauen, Körperkontakt/-spannung; einfache Zweikampfspiele; Bodenrandoris, Sicherheitsaspekte; verschiedene Turnierformen
Sport
5
1
Regeln in Gruppenarbeit entwickeln und anhand von Beobachtungsbögen selbst evaluieren; Umsetzung verschiedener Bewegungsaufgaben mit selbstgewählten Partnern; Kämpfen in verschiedenen Organisationsformen
„Sport macht Spaß“. Bewegungsintensive Lauf- und Staffelspiele: Belastungssignale individuell erfahren
UV 1 im Bewegungsfeld 1
Sport
5
1
Intervallmethode; Methode zur Pulsmessung; Methode zur Selbstbeurteilung
Stars vergangener Zeiten - ein Unterrichtsvorhaben für Jg. 5 und 6 (12 Stunden verteilt auf 2 Schuljahre)
Wunderkind W. A. Mozart, J. S. Bach
Musik
5
6
Informationen aus Texten entnehmen; nach Noten (mit)spielen, (mit)sprechen, (mit)singen; Texte rhythmisieren, vertonen, inszenieren; Kreatives Schreiben
Dezimalzahlen
Dezimalzahlen: Darstellung (Zahlenstrahl/Stellenwerttafel); Vergleich; Addition und Subtraktion; Multiplikation von Dezimalzahlen mit ganzen Zahlen; Multiplikation und Division mit Zehnerpotenzen

Mathematik
6
2
Lerntempoduett
Bühnenpräsenz
Körper, Bewegung und Raum
Darstellen und Gestalten
6
2
Umsetzung von Gefühlen in Bewegung; Trainieren von Bewegungsabläufen; Verbalisierung von konstruktiver Kritik
Theaterbegriffe
Sequenz: Kostüm

Darstellen und Gestalten
6
2
Bildbetrachtung von bewegten Bilder; Dreidimensionales Gestalten mit Stoff und Pappe/Papier; Internetrecherche
„You are what you eat!“
Wortfeldarbeit zum Thema Speisen & Getränke; Steigerungen von Adjektiven (comparing things); Modalverben (giving advice: should/must); Unbestimmte Mengenangaben (some/any);  „Check-Out“
Englisch
6
4
think, pair, share; Lerntempoduett
Erlernen und Verbessern unterschiedlicher Bewegungsmöglichkeiten im Wasser; Brustschwimmmen als grundlegende Technik erarbeiten
Brustschwimmen in seinen Einzelteilen; Richtig Brustschwimmen (Atmung); Brustschwimmen verbessern, Ausdauerschwimmen
Sport
6
3
Arbeiten an Stationen; einen Beobachtungsbogen anlegen und auswerten
Gemischte Gefühle
Spiegelgeschichte: Fremd- und Selbstwahrnehmung anhand eines Comic; Selbstwahrnehmung und Perspektivenwechsel anhand literarischer Texte; Verwendung sprachlicher Mittel zur Beschreibung von Gefühlen (Satz vervollständigungen, Adjektive, Redewendungen)
Deutsch
7
1
Ich-du-wir (think-pair-chair), Plakat erstellen, Einzelarbeit, Gruppenarbeit
Glück und Zufall
Spiele, Spiele, Spiele; Zufälle; Chancen und Wahrscheinlichkeiten; Zusammengesetzte Ereignisse (nur E-Kurs)
Mathematik
7
6
diskutieren, argumentieren, präsentieren

Prozentrechnung
Berechnung zum Grundwert
Mathematik
7
5
Dreisatzmodelle auf die Prozente anwenden; Lernwerkstatt
Rund ums Dreieck
1. Dreiecksformen; 2. Winkelsumme im Dreieck; 3. Dreiecke konstruieren (Kongruenzsätze) 4. Besondere Linien im Dreieck ( Schwerpunkt: Höhen)
Mathematik
7
3
Umgang mit Werkzeugen (Zirkel und Dreieck)
Grundlagen der Elektrotechnik I: Generatorprinzip bei Windkraftanlagen
Arbeitslehre Technik
7
4
Grundlagen der Festigkeitslehre (Statik) am Beispiel einer Windkraftanlage
Arbeitslehre Technik
7
2
Grundlagen der Getriebelehre - Windkraftgetriebe
Arbeitslehre Technik
7
3
Grundlagen der Photovoltaik, Hausbau mit Anlage
Herstellung des Solarhauses nach Plan/Fenster und Türen mit Positionsangabe, individuelle Planung/Herstellung/Gestaltung weiterer Fenster und Türen/des Vorgartens, Installation der Anlage (Solarzelle und LED), Selbsteinschätzung
Arbeitslehre Technik
7
5
Unfallverhütung / Sicherheit im Technik-Unterricht / Werkzeugkunde
Arbeitslehre Technik
7
1
Sambia bei uns
Jahrgang 7 oder 8
Darstellen und Gestalten
7
3
Umsetzung von musikalischen Stimmungen in Takt, Bewegung, Bühnenbild und Lichtbilder
Werbefilm
Szenen schreiben, aufführen und bewerten/ Testbeispiel auch auf Englisch für nicht deutschsprachige Schüler/-innen
Darstellen und Gestalten
7
2
Praktische Arbeit mit der Kamera
A play project – The Canterville Ghost (G-Kurs)
1. Before you start
2. Scene 1 (TB p. 96): How to describe a picture
Englisch
7
6
Wörterbucharbeit; Bilder beschreiben; Dramatic Reading; Think-Pair-Share; Bus-Stop (Lerntempoduett)
Analytischer und produktiver Umgang mit der epischen Kurzform Fabel
Merkmale von Fabeln: Aufbau und Inhalt, Verstehen von Fabeln: Inhalt und Lehre, Fabelwerkstatt
Türkisch
7
3
Kastenspringen
Kastengasse
Sport
7
Absprung mit einem Bein, Landung mit zwei Beinen
Anekdoten
Bearbeitung der Anekdote "Der Schmutzfink"
Deutsch
8
5
Lektüre von Ganzschriften nach Wahl der Schüler/-innen
Deutsch
8
5
Unterrichtsreihe: "Löcher" von Louis Sachar
Aufgaben zur Erstellung eines Lesetagebuchs
Deutsch
8
6
Selbsteinschätzung
Zeitungskommentar
Aufgaben zu wertenden Zeitungsartikeln
Deutsch
8
2