Trees for life - Gärten fürs Leben

  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
    Besuch in Beni Sidel Jbel März 2016
  • Besuch des Schulleiters Herrn Benaissa aus Beni Sidel Jbel Februar 2016
    Besuch des Schulleiters Herrn Benaissa aus Beni Sidel Jbel Februar 2016
In Zusammenarbeit mit dem Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen, dem Islamischen Kulturverein der marokkanischen Gemeinde in Gladbeck und dem Collége Beni Sidel Jbel, in der marokkanischen Provinz Nador, bereitet die Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule ein „Trees for Life – Gärten für das Leben“-Projekt in Marokko vor, welches im Oktober 2016 durchgeführt werden soll.
15 Jugendliche verschiedenster sozialer, kultureller und religiöser Herkunft (Deutschland, Marokko, Türkei) aus den Jahrgangsstufen 9 bis 12 der IDG werden gemeinsam mit 15 Schülerinnen und Schülern des Collége Beni Sidel Jbel auf einem ausgedörrten Gelände einen Garten anlegen, der über eine solarstromversorgte Wasserpumpe bewässert wird.
Das Projekt ist darauf angelegt nachhaltige Beziehungen unter den Jugendlichen und ihren Familien und Gemeinschaften in Gladbeck und in Marokko zu stiften, denn viele Gladbecker marokkanischer Herkunft stammen aus der Projektprovinz Nador. Neben der gemeinsamen Arbeit wollen wir somit auch Land und Leute kennenlernen, um somit ein Gemeinschaftsgefühl zu entwickeln.
Zur Projektvorbereitung reiste eine kleine Gladbecker Delegation Anfang April 2016 nach Marokko und erwiderte damit den Besuch des marokkanischen Schulleiters in Gladbeck im Februar 2016.
Downloads
Bitte beachten:
Je nach Browser muss der Download über Rechtsklick und dann Ziel speichern unter ausgeführt werden.
Schulgarten
Schulgarten

Schulgarten

Hier einiges über das Projekt Schulgarten & was wir in denn letzten Jahren alles so gemacht haben.
Marokko 2016
Marokko 2016

Trees for life - Marokko 2016

Trees for life – Gärten für das Leben Unter diesem Motto fuhren im Oktober 2016 15 Schülerinnen und Schüler der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule nach Marokko, um im dortigen Beni Sidel Jbel Collége zusammen mit marokkanischen Schülerinnen und Schülern einen Garten anzulegen. Die marokkanische Sekundarschule (7.-9. Jahrgang) mit rund 400 Schülerinnen und Schülern liegt in der Region Nador, einer Region, aus der viele Gladbecker mit marokkanischen Wurzeln kommen.

Sambia 2017
Sambia 2017

Trees for life - Sambia 2017

Im Juli 2017 setzten wir das 2016 in Marokko gestartete Projekt "Trees for life" auch in Sambia fort.
Die Bäume für unser Trees for life Projekt wurden von Mr. Mabeta geliefert, dem Vater einer Schülerin aus Macha.


Über 30 Bäume wurden gepflanzt, an den Partnerschulen in Macha und Mapanza, am Kinderheim Children´s Nest in Choma und am Amtssitz von Chief Macha, dem Vorsitzenden des Bezirks Macha. Dabei wurden auch zahlreiche Obstbäume gepflanzt, um den Schülerinnen und Schüler langfristigeine weitere gesunde Nahrungsquelle zu erschließen.