Team-Workshop von "Balu und Du"


Im Rahmen des Mentorenprogrammes „Balu und Du“ nahmen Oberstufenschüler der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule unter Anleitung eines Erlebnispädagogen an einem Workshop zu Teamarbeit und Kooperation teil.
  • 2019balu1
    Die Oberstufenschüler hörten gebannt zu.
  • 2019balu2
    Gemeinschaftliche Aufgaben mussten gelöst werden.
  • 2019balu3
    Die Übungen machten sichtliche Spaß.
  • 2019balu4
    Die IDG-Balus sind eine starke Truppe!
  • 2019balu5
    Der Tag ist ein wichtiger Baustein zur Teambildung.

Schon zum dritten Mal findet das durch das Büro für interkulturelle Arbeit der Stadt Gladbeck unterstützte und koordinierte Programm „Balu und Du“ als Projektkurs in der Jahrgangsstufe Q1 der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule erfolgreich statt. Oberstufenschüler, die sogenannten „Balus“, übernehmen für ein Jahr lang Patenschaften für Grundschulkinder, die „Moglis“. 

Seit Herbst 2018 unternehmen die Gespanne einmal pro Woche etwas Gemeinsames. Die Treffen werden im Rahmen des Projektkurses vor- und nachbereitet. Um bestens für ihre Aufgabe als „Balus“ gerüstet zu sein, führten Oberstufenschüler nun unter der Leitung eines Erlebnispädagogen während der Workshops verschiedene Aktionen durch: Dazu zählten beispielsweise Vertrauensspiele und auch kooperative Aufgaben, bei denen die Schüler sich aufeinander einstellen und absprechen mussten, um Lösungen für Problemsituationen zu finden, die nur gemeinschaftlich zu überwinden waren.