AK19 sagt Adieu und startet mit voller Fahrt voraus auf eine Kreuzfahrt ins Leben


Am Freitag, 28. Juni 2019 wurden die Abschlussklassen 10 des Schuljahres 2018/19, kurz AK19, aus der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule entlassen.
  • 2019ak1
    AK 19/ 1
  • 2019ak2
    AK 19 / 2
  • 2019ak3
    AK 19 / 3
  • 2019ak4
    AK 19 / 4
  • 2019ak5
    AK 19 / 5

Zuvor feierten sie einen ökumenischen Gottesdienst, den einige Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Religionskurse selbst gestaltet hatten. Durch professionelle Musikerinnen unterstütz,t war das genau der richtige Einstieg in die folgende Zeremonie auf der Bühne der IDG. Nach offiziellen Ansprachen durch die Schulleitung (Frau ten Have), der Abteilungsleitung (Frau Czaske) und Frau Weist, der Leiterin des Amtes für Bildung und Erziehung der Stadt Gladbeck folgten Danksagungen durch die Schülervertreterin (Amina Gül) und die besten Abschlüsse wurden geehrt. Aleyna Karabuga schaffte den FOR-Q mit einem Notendurchschnitt von 1,2. Mit einem Notendurchschnitt von 1,3 erreichte Yannick Saliger den FOR-Q. Den besten HA10 absolvierte Enes Baysal mit einem Durchschnitt von 2,2. Dann standen die meisten Schülerinnen und Schüler der AK19 zum letzten Mal auf der Bühne der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule und nahmen ihre Zeugnisse entgegen. Die Schülerinnen und Schüler ihrerseits verabschiedeten sich mit großem Dank und Geschenken bei ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern sowie bei einem ihrer Lieblingslehrer Herr Hupperts, der zum Ende des Schuljahres den wohlverdienten Ruhestand antritt.