Das IDG Lehrerteam sitzt weiterhin erfolgreich in einem Boot.

Lehrer/-innenteam belegt den 8. Platz und gewinnt den Teampreis.

21 Teams waren beim Drachenbootrennen in Essen am 06.076.2019 gemeldet. Das vor neun Wochen gegründete Lehrerteam qualifizierte sich  mit der siebtschnellsten Zeit im Vorlauf  für die den Allbau Cup der 12 schnellsten Teams. Das IDG Team startete nun mit den Mannschaften zusammen, die diesen Sport regelmäßig teilweise schon seit 15 Jahren betreiben. Zwei weitere Läufe standen an, die von den Zeiten addiert wurden. Um Haaresbreite verpasste das Team den Einzug in die Runde der besten sechs Teams. Im Finallauf um die Plätze 7- 9 belegte das IDG - Team den 8. Platz. 
Die Fairness der IDG Lehrerschaft kombiniert mit einem Teamgeist und dem Unterhaltungswert erbrachte der Mannschaft den Teampreis, der mit einem Gutschein über 350 € für den Startplatz im nächsten Jahr verbunden war.
Erfreulich war auch, dass sich Kollegen/.innen und Schüler für die Aktion interessierten und das IDG- Team unterstützten.
Der Abend klang dann mit einem gemeinsamen Essen aus.
Angedacht ist jetzt ein weiterer Start im September in Mülheim.
Ein besonderer Dank gebührt unserem Kapitän Herrn Ince, der diese Gruppe gegründet hat. Die Drachenbootaktionen unterstützt die Teambildung, und den Leistungsgedanken und passt somit gut zum Sportprofil unserer Schule.