Individuell fördern

An der Ingeborg Drewitz Gesamtschule vermitteln wir alle Abschlüsse. Einige Schülerinnen und Schüler verlassen uns mit einem Hauptschulabschluss oder der Fachoberschulreife und gehen dann in einen Lehrberuf. Andere gehen in die Oberstufe über und absolvieren nach dem Abitur ein Studium. Allen Lernenden müssen wir mit unserem Unterricht gerecht werden. Den Schülerinnen und Schülern werden unterschiedliche Lernwege und Lerntempi ermöglicht, was ein hohes Maß an Binnendifferenzierung und Projektunterricht erforderlich macht. Die Inklusion und der Unterricht in den Willkommensklassen für die Flüchtlingskinder hat dieses Anforderungsbild noch weiter verstärkt. Auf den untergeordneten Seiten finden Sie Artikel und Beiträge zur individuellen Förderung, unseren Forder-und Förderprogrammen.

Handlungsleitfaden zum Umgang mit Auffälligkeiten bei Schülerinnen und Schülern

19.04.2016
Der Bedarf an individueller Beratung hat u.a. durch die Inklusion/das Gemeinsame Lernen und durch die Einrichtung von Willkommensklassen zugenommen. Deshalb hat das Kollegium der IDG die Beratung an der Schule noch professioneller aufgestellt und ein multiprofessionelles Team etabliert.
...mehr

Suchtprävention in der 7.1

08.04.2016
In der Klasse 7.1 haben Fr. Ganswind und Fr. Knepper einen Projekttag zum Thema Suchtvorbeugung durchgeführt. Hierbei ging es nicht speziell um Drogen oder Alkohol, sondern um einen allgemeinen Einstieg in das Thema Sucht mit viel Bewegung. Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten zunächst mit der Fantasiefigur Hugo, der in den letzten Tagen und Wochen zunehmend abwesend in der Schule ist und sich von seinen Freunden abkapselt. Hier konnten die Schüler/-innen ihr Vorwissen einbringen und im Anschluss daran die Inhalte des Projekttages mitbestimmen. Spielerisch und handlungsorientiert lernten sie etwas über den Unterschied zwischen Genuss, Abhängigkeit und Sucht. Nun wurde das PZ in eine Disko verwandelt: Es wurden Plan- und Rollenspiele durchgeführt (Eröffnung einer Diskothek, ein Diskobesuch), bei denen ein verantwortungsvoller Umgang ...mehr

Zusatztermin Anmeldung Oberstufe

16.02.2016

Mittwoch, 17.02.2016    

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

...mehr